Juli 2022 bis Dezember 2022

Entdecke den Wald auf eine etwas andere Art und Weise. Auf einem geführten Spaziergang lade ich dich/euch ein, mit allen Sinnen die Natur als Quelle der Kraft und Schönheit zu erleben. Komm gerne vorbei und erfahre auf diesem Wege noch Interessantes über den Wald als Lebensraum. 

wann: Mittwoch, jeweils von 17:00 – 19:00 Uhr (nur mit Anmeldung)

Bei Interesse können sich kleine Gruppen (4-8 Personen) bei mir anmelden unter 0176 844 60 396. Wird ein anderer Termin gewünscht, können wir das miteinander absprechen.

wo: Treffpunkt beim Bistro des Campingplatzes Poggenpoel, Zum Poggenpoel 101, 26871 Papenburg

was kostet es: 15,-Euro

was gibt es zu beachten: bitte lange Hosen tragen und ein Tuch mitnehmen

Von April bis Oktober biete ich für Interessierte das Wandern für die Seele an. Als Einzelpersonen oder in kleinen Gruppen bis zu 8 Personen lade ich Sie ein, die Natur als Kraftort zu erfahren, Ihre Seele baumeln zu lassen und binde Übungen zur Achtsamkeit, kleine Geschichten, Gedichte und Lieder mit ein. Gönnen Sie sich diese Zeit!

Bitte nehmen Sie für sich genug zu trinken und etwas zu essen mit. Bei den Tagestouren machen wir eine Mittagspause, in der Sie auch essen gehen können.

  1. Wandern für die Seele – dem Alltag eine Seele geben
    An diesem Nachmittag nehmen wir den Alltag, das Alltägliche in den Blick und betrachten es wertschätzend und dankbar. Es ist eine Lebenskunst, immer wieder auf`s Neue das Besondere und die schönen Momente im Alltag zu würdigen und zu genießen. Momente, die der Seele gut tun und für die Sie sich an diesem Nachmittag Zeit nehmen. 
    Datum: nach Absprache, von 14:00-17:00 Uhr
    Treffpunkt: Parkplatz am Völlener Dorfsee, Süderhörner Gaste, 26810 Westoverledingen
    Kosten: 35,00€
    Kilometer: ca. 9 km
  2.  Wandern für die Seele – dem Alltag eine Seele geben
    Datum: nach Absprache, von 14:00-17:00 Uhr
    Treffpunkt: Parkplatz des Campingplatzes am Demonstrationswald
    Zum Poggenpoel 101, 26871 Papenburg
    Kosten: 35,00€
    Kilometer: ca. 10 km

Im Herbst zeigen sich in der Natur die Fülle und die Farben des Lebens in ihrer ganzen Pracht. An diesem Wochenende machen wir uns auf den Weg, um der Fülle im innen und außen auf die Spur zu kommen, sie sinnlich zu erfahren und mit Impulsen miteinander zu teilen. Auf zwei mehrstündigen Pilgerwanderungen zum Coesfelder Kreuz und zum Dom nach Billerbeck lassen wir uns inspirieren und teilen miteinander unsere Glaubenserfahrungen mit der Fülle in unserem Leben. Wir begleiten Sie als Pilgerbegleiter*in an diesen Tagen mit spirituellen Impulsen und mit Anregungen in der Gruppe.

Kursdauer: 07.10.2022, 17:oo Uhr bis 09.10.2022, 15:00 Uhr

Wegstrecke: Samstag, ca. 17 km und Sonntag, ca. 8 km
Unterkunft: Haus Benedikt bei Kloster Gerleve, Gerleve 1, 48727 Billerbeck
Kosten: 96,- Euro  (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Teilnehmer*innenzahl: 8-14 Personen

Pilgerbegleiter*in:
Björn Hiby, Dorothee Schmidt,  Andreas Saßmannshausen

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 30.08.2022 über den Ev. Kirchenkreis Münster (0251/51028510) an oder per E-Mail: erwachsenenbildung@ev-kirchenkreis-muenster.de

An diesem Nachmittag entdecken wir gemeinsam die Natur im Demonstrationswald in Papenburg. In einer kleinen Gruppe von bis zu 8 Personen möchte ich Ihnen einige wissenschaftliche Erkenntnisse zur Heilkraft des Waldes vermitteln. In Japan ist dieses Wissen unter Shinrin Yoku/Waldbaden bekannt und gehört zur bezahlten Gesundheitsfürsorge. Durch das lebendige Erfahren der Natur mit allen Sinnen können Sie diesen Lebensraum für sich entdecken. Dabei erleben Sie auch einen neuen Zugang zu sich selbst. Einige geführte Übungen können Sie darin unterstützen, sich verbunden zu fühlen als Teil der Natur mit ihren heilsamen Wirkungen. Mit einem kleinen Picknick runden wir den Nachmittag ab.

Dorothee Schmidt
Demonstrationswald Papenburg
Kosten: 35,- Euro
Sa. 15.10.2022  14:00-17:00 Uhr
Bei Interesse melden Sie sich bitte über die VHS Papenburg an

Die dunkle Jahreszeit mit den kurzen Tagen steht nun an. Es beginnt die Zeit, in der wir mit Kerzen eine lichtvolle und heimelige Stimmung erzeugen und es uns zuhause gemütlich machen. Zeit, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Daher möchte ich mit Ihnen der Aufforderung von Bernhard von Clairvaux nachgehen und diesen Tag bewusst genießen. Für unser leibliches Wohl ist vor Ort gesorgt. Für unser seelisches Wohl schauen wir bewusst auf leuchtende Momente, leuchtende Kerzen, die wohlige Wärme vermitteln und auf Leuchttürme, die in der Dunkelheit Orientierung geben. Ich begleite Sie an diesem Tag mit Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken und mit kreativen und besinnlichen Anregungen.

Samstag, 29.10.2022, Beginn 10:00 Uhr, Ende 16:00 Uhr
Kosten: 50,00€ inkl. Verpflegung

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Ev. Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen e.V. an (Frau Aggen, 04957/9288-10)
Adresse: Potshauser Straße 20, 26842 Ostrhauderfehn

 

 

Kennen Sie das?
Heute ist viel zu tun, da gönne ich mir keine Pause!
Im Moment geht mir so viel durch den Kopf, wie soll ich da an mich denken?

Manchmal vergessen wir, dass wir gelassener unseren täglichen Anforderungen nachgehen können, wenn wir (auch) an uns denken und uns im Alltag kleine Zeitoasen gönnen.
Am Freitag möchte ich Ihnen theoretische Impulse zur Selbstfürsorge und zur Selbsteinschätzung geben.
Am Samstag gehen wir der Aufforderung von Bernhard von Clairvaux nach und gönnen uns Zeit für uns und mit uns. Mit Übungen zur Achtsamkeit, wohltuenden, individuell umsetzbaren Anregungen und einem Impuls-Spaziergang dürfen Sie es sich einfach gut gehen lassen. Die Impulse können Sie gut in Ihren Alltag übertragen und damit selbststärkend und selbstfürsorglich Ihren alltäglichen Anforderungen begegnen. Gönne dich dir selbst!

Dorothee Schmidt
Villa; 95 €
Fr., 18.11.2022 18.00 – 21.00 Uhr
Sa., 19.11.2022 09.30 – 16.00 Uhr
Dieses Angebot findet in Zusammenarbeit mit der VHS Papenburg statt. Anmeldung bitte über die VHS.

Die Kurse Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen
Dorothee Schmidt
Tel.: 04961 / 98 51 529
Email: beratung-dorotheeschmidt@web.de